• janinmelching

U17 spielt 2:2 in Pfeddersheim


Unsere U17 startete mit einem dominanten Auftritt in die Partie und hatte die deutlich bessere Spielanlage. Nach einem einfachen Ballverlust konterte der Gegner aus Pfeddersheim mit einem langen Ball und konnte in der 7. Spielminute mit 1:0 in Führung gehen. Unser Team lies sich dadurch aber nicht aus Ihrem Rhythmus bringen und spielte weiterhin nach vorne. Der Ausgleich lies nicht lange auf sich warten. In der 18. Spielminute kam Yunes Taouri per Fernschuss sauber zum Abschluss und erzielte den 1:1 Ausgleich. Mit viel Selbstvertrauen startete man in die zweite Halbzeit und schnürte den Gegner hinten ein, so dass man nach toller Vorarbeit in der 45. Spielminute durch Michael Resler das 1:2 erzielte. Nach einem schlecht verteidigten Freistoß erzielte der Gegner das 2:2. Unsere Mannschaft erhöhte das Tempo nochmal, doch der Gegner stand nun tief und begann durch viele Fouls und Zeitspiel den Spielfluss zu stören.

Am ende hieß es 2:2 unentschieden.


Tore:


18. Min Yunes Taouri

45. Min Michael Resler


Aufstellung:


Pfeiffer/Rasho/Pavlovic/Fenni/Berhane/Taouri/Weger/Nestorov/

Skrlin-Batina/Resler/Crnalic/Celik/Roth




31 Ansichten

JUGEND POWER

Unsere Jugend ist das Fundament. Alle Spieler haben einen Namen und wir kennen jeden persönlich.

NEWSLETTER

© 2020 by Talentsportverein Mainz e.V. | Impressum & Datenschutz